Beatles Museum Remember- Gartenstraße  17, 56357 Gemmerich
Ansprechpartner: Uli Schneider, Privatsammlung, Tel.: 06776/1276, Mobil:  0171/7016546
Öffnungszeiten:  nach Vereinbarung, Eintritt: frei
 

Museum "beatet" die 60er  livehaftig

Als in den 60ern die Pilzköpfe aus dem Boden schossen,  war die Welt nicht mehr die selbe. Mit ihrem wilden “Yeah! Yeah! Yeah!” hatten  die Beatles eine musikalische Revolution angezettelt. Der Beat war Trend, und  die Beatles wurden mit elf Grammys, einem Oscar sowie ungezählten Gold- und  Platinschallplatten ausgezeichnet. Die Musik von Paul McCartney, John Lennon,  George Harrison und Ringo Starr wird nie vergessen. Und die Zeit der 60er, der  “roaring sixties”, geht vielen Fans einfach nicht mehr aus dem Sinn. Einer von  ihnen ist Uli Schneider, der in Gemmerich das “Beatles Museum Remember” betreibt  und sich über jeden Besuch freut.

Auf 140qm  Ausstellungsfläche werden die schönsten Stücke einer über 35jährigen  Sammelleidenschaft gezeigt, Bekanntes und Rares dokumentiert. Erinnern wir uns  beim Gang durch die Ausstellung an Teenagerträume: Auf Plakat- und Bildwänden  sind alle Stationen einer unglaublichen Karriere nachgezeichnet. Fotos und  Schallplatten lassen die alten Zeiten wieder lebendig werden. Von “Love me do”  bis “Let it be” ertönen die größten Hits, und selbst Kurioses wie die  Beatles-Spieluhr oder seltene Musikkassetten aus der ehemaligen “DDR” dürfen da  nicht fehlen.